UNSERE NOTFELLCHEN...

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unsere Notfälle vor, Hunde, die leider oft nicht so gute Chancen auf eine Familie haben wie all die süßen Welpen...

Bitte schauen Sie zweimal hin - diese Hunde haben es mehr als verdient ihr weiteres Leben bei einer netten Familie zu verbringen - und sie werden es Ihnen danken;-)

Alle Notfellchen werden nur direkt vermittelt, das heisst ohne Zwischenstation in Pflegestellen (es sei denn es sind akute Fälle denen durch OP's hier in Deutschland besser geholfen werden kann)...um ihnen weitere Strapazen und Umstellungen zu ersparen.

_______________________________________________________________


Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  VIDEO1  VIDEO2  VIDEO3

Name: Lora 


Geschlecht: weiblich
Alter: 
geb. ca Januar 2018
Rasse: Mix
klein (ca. 35 cm)
Lora ist in einer Pflegestelle in 40764 Langenfeld/NRW

Auch Lora fiel einem Autounfall zum Opfer, sie hat eine Radialislähmung davon getragen, das bedeutet, dass der Nerv im Vorderbein stark traumatisiert ist.
Bislang ist er aber nicht komplett abgestorben, deswegen wurde das Bein noch nicht amputiert.
Noch besteht eine Chance zur Regeneration, dazu wäre aber dringend!!! Physiotherapie notwendig, und das kann in Griechenland nicht geleistet werden...deswegen wäre für Lora eine Pflegestelle mehr als wichtig...
Die kleine Lora ist zuckersüß, ein ganz normaler Welpe, welcher noch das ganze Leben vor sich hat!

Um das Kontaktformular für Lora ausfüllen zu können clicken Sie bitte auf ihr Foto! Ich möchte für Lora eine Patenschaft übernehmen!

Für Lora eine Patenschaft übernommen hat:
Irene Frechen-Burgholz - 10 euro monatlich!
Dr. Astrid Wolf - 15 euro monatlich!
Dr. Kirsten Peters - 200 euro einmalig!
Gabriele Herkelmann - 50 euro einmalig!
Vielen, herzlichen Dank!!

_________________________________________________________________

Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  VIDEO1  VIDEO2 

VIDEO3

Name: Palina

Geschlecht: weib
lich/kastriert
Alter: 
geb. ca Mai 2015
Rasse: HSH-Mix
mittelgroß (ca. 55 cm)
Palina ist zur Zeit in einer Pflegestelle 01187 Dresden/Sachsen

Palina ist vor zwei Wochen nach Deutschland vermittelt worden, leider hat das jüngste Kind in ihrer neuen Familie große Ängste ihr gegenüber - wir suchen deshalb ein neues Zuhause für die Hündin.

Palina wurde noch in Griechenland nach einem Autounfall ein Bein amputiert. Sie kommt mit ihrer Behinderung gut zurecht, viele Treppen sollten in dem neuen Zuhause jedoch nicht sein.
Sie braucht noch viel Ruhe, kurze Spaziergänge reichen ihr momentan, bis sie genügend Muskeln aufgebaut hat.
Noch ist alles fremd für sie, sie muss behutsam an ihre neue Umgebung gewöhnt werden, auch an das Laufen an der Leine muss sie sich noch gewöhnen.
Mit Artgenossen hat sie keine Probleme, Katzen gegenüber ist sie meist entspannt.
Gegenüber Menschen ist sie sehr freundlich und hat ein großes Streichelbedürfnis, kleinenren Kindern gegenüber kann sie schon mal aufdringlich werden.
Wir suchen nun für die Hündin ein Zuhause ohne, oder mit älteren Kindern. Da
Palina vermutlich Herdenschutzgene in sich trägt, ist Hundeerfahrung Voraussetzung.

Um das Kontaktformular für Palina ausfüllen zu können clicken Sie bitte auf ihr Foto! Ich möchte für Palina eine Patenschaft übernehmen!

Für Palina eine Patenschaft übernommen hat:
Petra Kriesel - 25 euro monatlich!
Vielen, herzlichen Dank!!

_________________________________________________________________


Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  VIDEO1  VIDEO2  VIDEO3
Name: Jerome 


Geschlecht: männlich
Alter: geb. ca Februar 2017
Rasse: Mix
(ausgewachsen ca. 50 cm)
Jerome ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa

update 17.09.2017
Jerome lebt mit vielen anderen Hunden problemlos zusammen, er ist Menschen anfangs etwas scheu gegenüber, überwindet sich aber recht schnell.

Jerome ist ein mega freundlicher, noch etwas unsicherer Junghund. Leider ist er taub geboren, und man muss sich bei einer Adoption bewusst darüber sein.
Von Vorteil ist hier ein bereits vorhandener, souveräner Hund, an dem er sich orientieren könnte.
Gehörlose Hunde bellen meist etwas mehr als hörende, Freilauf ist schwierig, weil ein Rückruf nicht möglich ist...das kann man aber toll mit einem ungefährlichen Vibrationshalsband einüben.
Definitiv ist es eine Aufgabe, die viel Geduld benötigt.

Um das Kontaktformular für Jerome ausfüllen zu können clicken Sie bitte auf das Foto! Ich möchte für Jerome eine Patenschaft übernehmen!

Für Jerome eine Patenschaft übernommen hat:
Christa Reuter - 10 euro monatlich!
Ursula Neiß - 20 euro monatlich!
Vielen, herzlichen Dank!!

______________________________________________________________________

Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  VIDEO1  VIDEO2   

Name: Freddy

Geschlecht: männlich/kastriert
Alter: geb. ca August 2012
Rasse: Mix groß (ca 60 cm)
Freddy ist zur Zeit noch in Griechenland/Kavala

Freddy ist ein sehr freunlicher und sanfter Rüde...er begleitete die Tierschützer jeden Tag auf der Straße, bis ein Passant nach ihm trat. Freddy bellte ihn seitdem immer an, was ja nun nicht verwunderlich ist! Aber es wurde ihm mit Vergiftung gedroht, ein Hund darf sich eben nicht wehren! Nun lebt er sehr ruhig zusammen mit den anderen Hunden, leider angekettet, aber er erträgt es tapfer und ergibt sich in sein Schicksal:-(

Freddy hatte fast ein Zuhause, wurde dann aber leider auf Leishmaniose pos. getestet.er bekommt nun regelmäßig seine Medikamente...

Um das Kontaktformular für Freddy ausfüllen zu können clicken Sie bitte auf sein Foto! Ich möchte für Freddy eine Patenschaft übernehmen!

Für Freddy eine Patenschaft übernommen hat:

Fam.Flach - 250 euro einmalig!
Tom Stasik - 30 euro einmalig!
Vielen, herzlichen Dank!!

___________________________________________________


Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  VIDEO1  VIDEO2  VIDEO3

Name: Tripos

Geschlecht: männlich
Alter: geb. ca August 2015
Rasse: Mix
mittel (ca 50 cm)
Tripos ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa

Tripos wurde schwer verletzt, nach einem Autounfall, aufgefunden.
Leider musste ihm sein rechtes Hinterbein daraufhin amputiert werden.
Tripos kommt damit sehr gut zurecht, er mag alle Hunde und Menschen, ein sehr freundlicher, junger Mann- dazu noch bildschön;-)))

Um das Kontaktformular für Tripos ausfüllen zu können clicken Sie bitte auf sein Foto! Ich möchte für Tripos eine Patenschaft übernehmen!

Für Tripos eine Patenschaft übernommen hat:
Natalie Karpowski - 10 euro monatlich!
Birgit Hausdorf -
10 euro monatlich!
Efthimia Michalaki -
10 euro monatlich!
Vielen, herzlichen Dank!!

_________________________________________________________________


Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  VIDEO1  VIDEO2

Name: Cardia  


Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. ca Januar 2016
Rasse: Mix
groß (ca. 60 cm)
Cardia ist zur Zeit noch in Griechenland/Kavala

update 08.02.2018:
Cardia ist leider Leishmaniose positiv getestet worden :( Sie bekommt entsprechende Medikamente und hofft weiter auf eine liebevolle Familie, die sich nicht von der Diagnose abschrecken lässt...

Cardia ist eine sehr körperlich kräftige, junge Hündin, mit der Seele eines Schäfchens...sehr zärtlich und lieb, anhänglich und schmusebedürftig!
Weil sie an der Kette ausharren muss, staut sich natürlich die Energie, sie würde so gerne über Felder und Wiesen toben, und wäre dann sicher auch viel ausgeglichener...
Wir haben sie nur freundlich erlebt, mit Katzen kommt sie ebenfalls bestens zurecht!

Um das Kontaktformular für Cardiaausfüllen zu können clicken Sie bitte auf das Foto! Ich möchte für Cardia eine Patenschaft übernehmen!

Für Cardia eine Patenschaft übernommen hat:
Beate Uhe - 20 euro monatlich!
Yasmin Abdul Hack -
20 euro monatlich
Vielen, herzlichen Dank!!

_________________________________________________________________________


Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  VIDEO1  VIDEO2   VIDEO3  
Name: Liese

Geschlecht: weiblich
Alter: 
geb. ca Mai 2015
Rasse: Mix
mittel (ca. 40 cm)
Liese ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa

update 08.02.2018:
Liese hat nach dem Unfall und der darauf folgenden Amputation der Rute leider ein kleines Handicap behalten. Sie hat nicht mehr die 100%-ige Kontrolle über ihren Schließmuskel und manchmal passiert ihr im Schlaf ein Malheur...
Ansonsten ist sie ein fröhliches, aufgewecktes Mädchen, wie man auf den Videos sehen kann!

Die kleine Liese wurde ebenfalls nach einem Unfall auf der Straße gefunden. Auf dem Röntgenbild sieht man, dass Liese einen Bruch am 5.Lendenwirbel hatte. Durch einen Schutzengel wurde sie nicht querschnittsgelähmt, dennoch ist die Rute leider nicht mehr beweglich, sodass diese in den nächsten Tagen amputiert werden muss.
Mittlerweile läuft Liese schon wieder sehr gut. Sie ist noch etwas zurückhaltend, aber sehr freundlich;-) Auch mit den anderen Hunden.

Aufgrund der verkürzten Rute kann sie nicht nach Österreich oder in die Schweiz vermittelt werden.

Um das Kontaktformular für Liese ausfüllen zu können clicken Sie bitte auf ihr Foto! Ich möchte für Liese eine Patenschaft übernehmen!

Für Liese eine Patenschaft übernommen hat:
Ute Klatt - 10 euro monatlich!

Vielen, herzlichen Dank!!

_________________________________________________________________________


Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5 

Name: Yumi  
 

Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. ca Januar 2016
Rasse: Mix
klein (ca. 35 cm)
Yumi ist zur Zeit noch in Griechenland/Kavala


update 09.02.2018:
Yumi ist leider Leishmaniose positiv getestet worden :( Sie bekommt entsprechende Medikamente und hofft weiter auf eine liebevolle Familie, die sich nicht von der Diagnose abschrecken lässt...

Yumi wurde vor 2 Monaten ausgesetzt, Tierschützer haben sie zu sich genommen, sie kastrieren lassen und versorgt. Nun bringen sie es nicht über's Herz sie wieder ihrem Schicksal zu überlassen...
Die Kleine soll freundlich sein, mag es beschmust zu werden, kennt Katzen, Kinder, andere Hunde, und ist unkompliziert.


Um das Kontaktformular für Yumi ausfüllen zu können clicken Sie bitte auf das Foto! Ich möchte für Yumi eine Patenschaft übernehmen!

Für Yumi eine Patenschaft übernommen hat:
Harald Uebelacker - 20 euro monatlich!

Vielen, herzlichen Dank!!
_________________________________________________________________


Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  VIDEO

Name: Stella 


Geschlecht: weiblich
Alter: 
geb. ca Mai 2016
Rasse: Mix
groß (ca. 60 cm)
Stella ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa

Stella ist eine sehr anhängliche und aufgeschlossene Mix Hündin;-)
Evi hatte sie mit einem völlig verkümmertem, linken Vorderbein aufgefunden, wahrscheinlich hatte sie einen Unfall, und die Nerven waren abgestorben.
Stella hatte unendliche Schmerzen, ihr ganzes Gesicht war verzerrt und traurig... trotzdem ließ sie sich direkt mitnehmen und zeigte keinerlei Scheu oder Mißtrauen!
Kaum war das Beinchen ab, taute sie regelrecht auf! Ihre Augen strahlen nun und sie wird es noch lernen, entsprechende Muskeln aufzubauen und besser zu laufen.
Hier muss sie erst noch ins Gleichgewicht kommen! Sie ist recht schwer gebaut und kein Schoßhündchen, trotz ihrer nur 3 Beine...

Wir schen für Stella ein ebenerdiges Zuhause, gerne mit einem Garten, damit sie sich ihre Kräfte so einteilen kann, wie sie es am besten schafft. Kleine Spaiergänge werden aber später auch möglich sein. Noch ist ja alles sehr frisch.

Zum Vergleich Stella, als sie gefunden wurde:

BILD

Um das Kontaktformular für Stella ausfüllen zu können clicken Sie bitte auf ihr Foto! Ich möchte für Stella eine Patenschaft übernehmen!

Für Stella eine Patenschaft übernommen hat:
Beate Schreitz - 10 euro monatlich!
Marlene Nanninga - 20 euro monatlich!
Vielen, herzlichen Dank!!
_______________________________________________________________


Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  VIDEO

Name: Minas  RESERVIERT!!!


Geschlecht: männlich
Alter: 
geb. ca Mai 2015
Rasse: Mix
klein (ca. 30 cm)
Minas ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa

Minas wurde vor einem Jahr in Karditsa gefunden, er hatte gerade einen Autounfall überlebt, und der Oberschenkel wurde völlig zertrümmert.
In Griechenland war es nicht möglich ihn zu operieren, lediglich eine Amputation wäre infrage gekommen.
Das haben die Tierschützer ihm aber ersparen können, denn er hat sich damit arrangiert...
Minas kann laufen, ruht sich halt zwischendrin oft aus, oder läuft auf drei Beinen...ob hier in Deutschland noch etwas gerichtet werden könnte weiß man leider nicht.
Minas ist ein freundlicher, kleiner Kerl. Er provoziert niemals Streit, und hält sich aus allem heraus.

28.05.2018
Minas wurde leider Filarien pos. getestet, die Behandlung wird ca bis Ende August andauern.

Um das Kontaktformular für Minas ausfüllen zu können clicken Sie bitte auf sein Foto! Ich möchte für Minas eine Patenschaft übernehmen!

_______________________________________________________________


Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  VIDEO1  VIDEO2 

Name: Zumby 


Geschlecht: weiblich
Alter: 
geb. ca Dezember 2017
Rasse: Mix
mittel/groß (ca. 50-55 cm)
Zumby ist zur Zeit noch in Griechenland/Karditsa

Die süße Zumby hatte ebenfalls einen Autounfall...gelähmt wurde sie einfach liegen gelassen, es waren Wirbel betroffen.
Und so konnte sie die ersten Wochen gar nicht aufstehen...mittlerweile klappt es aber ganz gut, wenn sie einmal steht, dann geht es auch voran;-)
Sie ist natürlich noch sehr instabil, daher wäre gerade jetzt eine Physiotherapie sehr, sehr wichtig!
Da das in Griechenland nicht geleistet werden kann werden ihre Fortschritte Zeit brauchen. Und niemand kann eine Prognose ausstellen.
Aber Zumby ist ein so lebensfrohes und liebes Mädchen, ein Welpe, der genau denselben Unsinn im Kopf hat wie die Anderen;-)
Wir wünschen uns für sie eine Chance bei einer tollen Familie, die vielleicht auch einem nicht perfekten Wesen eine Chance gibt...

Um das Kontaktformular für Zumby ausfüllen zu können clicken Sie bitte auf ihr Foto! Ich möchte für Zumby eine Patenschaft übernehmen!

Für Zumby eine Patenschaft übernommen hat:
Irene Frechen-Burgholz - 10 euro monatlich!

Vielen, herzlichen Dank!!

_______________________________________________________________


Bild 1  Bild 2  Bild 3  Bild 4  Bild 5  VIDEO

Name: Mary

Geschlecht: weiblich/kastriert
Alter: geb. ca Mai 2014
Rasse: Mix
mittel (ca. 45-50 cm)
Mary ist zur Zeit noch in Griechenland/Kavala

update 03.07.2018:

Mary ist leider Leishmaniose positiv getestet worden :( Sie bekommt entsprechende Medikamente und hofft weiter auf eine liebevolle Familie, die sich nicht von der Diagnose abschrecken lässt...

Die hübsche Mary lebt, zusammen mit Franzy und weiteren Hunden, auf der Straße. Sie ist sehr freundlich und aufgeschlossen, auch mit den anderen Hunden geht sie sehr nett und sanft um!
Natürlich ist ihr Fell in schlimmem Zustand, aber so ist das, wenn man niemanden hat, der es auch mal kämmt...
Hier bekommt man sicher einen tollen Familienhund, der lernwillig und lieb ist!

Um das Kontaktformular für Mary ausfüllen zu können clicken Sie bitte auf das Foto! Ich möchte für Mary eine Patenschaft übernehmen!